MasterCraft X24



Wir freuen uns, euch ein neues Modell der X-Serie zu präsentieren, die ein neues Zeitalter im Wakesurfing einleitet. Bei der X24 trifft raffinierte Wissenschaft auf die Seele des Wassersports. Vom ersten Tag an wurde dieses Boot mit einem Ziel entwickelt: Die beste Surfwelle aller Zeiten zu erschaffen.

Dabei muss die X24 nichts an Komfort oder Ausstattung einbüssen. Im Gegenteil, das Design wurde überarbeitet und es gibt mehr Standard-Ausstattung als je zuvor. Um die neue Hülle zu perfektionieren, wurden Erfahrungswerte der revolutionären XStar genutzt. Damit hat MasterCraft ein Boot mit der Performance der X-Serie erschaffen, das gleichzeitig so einsteigerfreundlich wie die XT-Serie ist.

Technische Daten

Zu einem Leergewicht von knapp unter drei Tonnen gesellen sich mit dem Gen2 Surf System fast zwei Tonnen Ballast. Kein Wunder, dass die Wake der X24 einzigartig ist. Durch die Switchback Ballast Tanks habt ihr bei kompletter Füllung eine perfekt symmetrische Welle zum Wakeboarden. Bei der Wakesurf-Einstellung hingegen nutzt ihr nur 75 Prozent Kapazität und könnt ganz ohne Pumpen das Gewicht von einer Seite zur anderen verlagern. Für die richtige Power sorgt der Ilmor-6000-GDI-Motor, der standardmässig verbaut ist.

Style Check

Die Seiten der X24 wurden aufgrund des Tiefgangs durch den Ballast erhöht. Dank der Linienführung im Interieur macht sie einen sehr sportlichen Eindruck. Hinzu kommen eine Farbauswahl für das Interieur, neu designte, hochwertige Chrom-Elemente an den Halterungen und die lässigen zusätzlichen Flip-Up-Seats. Diese lassen sich bei Bedarf aus den Bänken klappen und passen sich mit einem Handgriff wieder perfekt in die Lounge-Bänke der X24 ein.

Platzangebot

Das Platzangebot ist beeindruckend. Die Lounge vorne im Boot bietet durch ihr Design mit zwei Spitzen jede Menge Platz zum Relaxen. Die Flip-up-Seats gehören bei der X24 zum Standard. Ganz besonders wurde darauf geachtet, möglichst viele Sitzmöglichkeiten mit Blick nach hinten zu verbauen. So ist das Filmen, Fotografieren und Teilen der Surf- und Wakekünste eurer Freunde und Familienmitglieder noch entspannter. Auch auf den beiden Rücksitzen an der Plattform habt ihr den perfekten Blick auf die beeindruckende Wake. In den drei Kubikmetern Stauraum könnt ihr zudem all eure Ausrüstung und Zubehör für einen perfekten Tag auf dem Wasser unterbringen.

Ausstattungsmöglichkeiten

Das Audio-Erweiterungspaket ist in der X24 bereits Standard und sorgt für überragenden Sound an Bord. Das FastFill-System für die Ballasttanks war, genau wie die Switchback Ballast Tanks, bisher nur für die XStar erhältlich. Durch das optionale FastFill-System könnt ihr die Tanks in nur vier Minuten komplett füllen. Das ist mehr als doppelt so schnell. Wenn sich der nächste Rider bereit gemacht hat, seid ihr also schon startklar. Neben den einzelnen zusätzlichen Optionen, gibt es aber auch direkt vorgeschnürte Ausstattungs-Pakete:

  • Komfort-Paket
  • Salzwasser-Paket
  • Premium-Audio- und Dualscreen-Paket


Alle serienmässig integrierten Bauteile sowie die optional buchbaren Möglichkeiten findet ihr hier. (Angegebene Preise können abweichen.)

Einsatzbereich

Durch das Gewicht und den Tiefgang der X24 sind auch bei niedrigem Tempo stabile und einfach anpassbare Wellen möglich. So können Einsteiger oder Kids perfekt ihre ersten Gehversuche machen oder Tricks üben. Trotz des Gewichts lässt sich das Boot wie eine ProStar steuern. Die X24 gilt als der designierte Nachfolger der X23. Ihr Vorteil: Ihre Welle verzeiht Fehler deutlich mehr als bei der X23 und begeistert somit sowohl Einsteiger als auch Profis. Die X24 ist das perfekte Model für eine Familie mit einem hohen Anspruch an Komfort, Zuverlässigkeit und sportlicher Performance.


Technische Daten:

Länge 7,37 m / 24'2''
Breite 2,5 m / 98'5''
Kapazität 1157 kg / 2550 LBS
Tankgröße 322 l / 85 GAL
Höhe des Boots* 2,47 m / 8'2''
Plätze 13
Stauraum 3 m3 / 106 cu Ft
Motor indiviuell wählbar
max. Tiefgang 0,76 m / 30''
Rumpf Vector Drive
Wakemöglichkeiten Thick - Rampy Wake w/ Crisp Lip
Aktivitäten Wakeboard - Freizeit (18 - 22 mph)
Wakesurfing (10 - 12 mph)

*Die Daten der Bootshöhe beziehen sich auf die Höhe von einem ZFT 4 Tower bis zum tiefsten Punkt im Bootsrumpf